Europäischer Buch- und Logistikvertrieb

Image

 

 

 

 

 

Bestellungen

Telefonisch:
Tel: 09141 / 84 59 836
Tel: 0800 / 58 90 239 (kostenlose Bestellnummer)

Per Fax::
Fax: 09141 / 84 59 835
Bestellformular zum DOWNLOADEN

Online:
Zur Bestellung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Allgemeines
Die in unserem Hause bestellten Waren werden auf die vom Kunden aufgeführte Anschrift versandt oder dahin angeliefert. Für Abweichungen, die unsererseits nicht schriftlich bestätigt werden, wird keine Haftung übernommen.
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen haben im Bereich der Vertragsabwicklungen eine ausschließliche Wirkung. Für abweichende Vereinbarungen bedarf es einer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

§ 2 Vertragsabschluss
Durch die bei uns eingereichte Bestellung des Kunden und unsere ihm zugestellte Annahmebestätigung in Form einer Auftragsbestätigung kommt ein Kaufvertragsabschluss zustande.
Bei Nichtverfügbarkeit der Ware oder einer rechtlichen Unzulässigkeit, die unsererseits nicht zu vertreten ist, wird die Annahme der Bestellung unwirksam. Der Kunde wird über die aktuellen Umstände informiert und kann auf Alternativvorschläge ausweichen. Bereits erbrachte Zahlungsleistungen des Kunden werden in einem solchen Fall sofort zurückerstattet.
Der Bestellvorgang (per Email, Fax, Telefon etc.) ist vom Kunden frei wählbar, dabei ist ein ordnungsgemäßer Zugang durch den Kunden sicher zu stellen. Für einen nicht korrekten Zugang, so bspw. in unlesbarer Form o. ä. übernimmt unser Unternehmen keine Haftung.

§ 3 Preise / Nachlässe
Es sind ausschließlich die angegebenen Bruttopreise zu entrichten.
Bei preisgebundenen Produkten gilt (und das auch für die Nachlässe) das Buchpreisbindungsgesetz (BuchPrG) in der aktuell gültigen Fassung.
Nichtpreisgebundene Produkte orientieren sich an der UVP (unverbindliche Preisempfehlung) der Hersteller.

§ 4 Lieferbedingungen
Privatkunden werden ab einem Bruttowareneinkauf von über 100,00 € versandkostenfrei beliefert.
Kleinere Bestellungen bis 100,00 € werden mit Versandkosten in Höhe von 5,50 € belegt.
Nachnahmelieferungen können für 8,00 € erfolgen.
Eilsendungen sind auf Anfrage möglich, der Mehraufwand richtet sich nach der Dringlichkeit der Ausführung und wird dem Kunden mitgeteilt. Dieser geht vollständig zu Lasten des Kunden.
Ausgenommen von diesen Regelungen sind Großkundenaufträge, die auf abweichenden Vertragsbedingungen beruhen.
Die Konditionen beziehen sich auf Deutschland, Sendungen für das Ausland bedürfen einer gezielten Anfrage.

§ 5 Warenübergabe / Gefahrenübergang
Die Waren werden zeitnah an den Kunden per Anlieferung oder per Postversand übermittelt. Die von ihm angezeigte Lieferadresse ist dafür bindend. Für eine unmöglich gewordene Zustellung aufgrund fehlerhafter Angaben bei Lieferanschrift trägt der Kunde vollständig alle damit verbundenen Mehrkosten. Auch bei anschließendem Verzicht auf eine erneute Zustellung derselben Ware, die beim ersten Zustellversuch erfolglos blieb, hat der Kunde die Zustellkosten aus der durch seine Angaben unmöglich gewordene Zustellung im vollen Umfang zu tragen.
Fest vereinbarte Anlieferungen auf die vom Kunden angegebene Lieferanschrift sind für beide Parteien bindend. Wird eine Zustellung der Waren unmöglich und das aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat (bspw. Abwesenheit bei Anlieferung etc.), hat er die Kosten dafür in vollem Umfang zu tragen. Bei Verträgen, die eine kostenlose Anlieferung vorsehen, würden die Mehrkosten für eine erneute Zustellung derselben Waren im vollen Umfang zum Tragen kommen und müssten vom Verursacher übernommen werden.
Mit der Übergabe der Waren an einen Zusteller (DHL, DPD etc.) oder bei Anlieferung an eine beauftragte Person der jeweiligen Einrichtung geht die Gefahr an den Kunden über. Für im Nachhinein verloren gegangene Sendungen wird unsererseits keine Haftung übernommen.
Die Waren sind unverzüglich nach Erhalt auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit hin zu überprüfen. Reklamationen sind innerhalb von 8 Tagen an uns schriftlich zu richten.
Transportschäden sind bei dem beauftragten Zustellunternehmen sofort anzuzeigen und daraus resultierende Schadensersatzansprüche sind bei diesem geltend zu machen.

§ 6 Zahlungsbedingungen
Alle Rechnungen sind sofort nach Erhalt zur Zahlung fällig. Die Zahlungen sind bargeldlos in Euro zu leisten.
Abzüge von Skonto oder anderen Nachlässen, die in der Rechnung nicht bereits aufgeführt sind, sind unzulässig und dürfen nicht vorgenommen werden.
Für Neukunden gilt Vorkasse oder Zustellung per Nachnahme.
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung Eigentum unseres Unternehmens.

§ 7 Mängelhaftung und Verjährung
Beschädigte Waren, die auf keinen Vorsatz bzw. keine grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, so wie es bspw. bei verdruckten Exemplaren der Fall ist, werden ersetzt.
Beschädigungen durch Versand stellen keinen eigentlichen Mangel an der Ware dar und sind mit dem beauftragten Zustellunternehmen zu regulieren.
Die Verjährungsfrist der Mängelansprüche beginnt mit der Abnahme der Ware.

§ 8 Rücksendungen der Waren
Alle Rücksendungen bedürfen vorher einer Rücksprache mit unserem Unternehmen. Dabei sind nur durch uns genehmigte Rücksendungen möglich.
Veränderte Warenzustände, die auf ein eigenständiges Handeln des Kunden zurückzuführen sind (Beschädigungen, gestempelte oder anderweitig gekennzeichnete Exemplare etc.) sind von Rücksendungen ausgeschlossen.
Bei Großaufträgen gelten die Bedingungen des Buchpreisbindungsgesetzes (BuchPrG).
Warenrücksendungen, die auf keiner gesetzlichen Grundlage für Rücknahmen beruhen, werden nach einer vorab erforderlichen Vereinbarung und Genehmigung durch unser Unternehmen zu folgenden Konditionen durchgeführt:
15,00% Bearbeitungsgebühr auf den Warenbruttowert oder mind. 5,00 € bei kleineren Bestellungen.
Der Rücktransport hat adäquat zu erfolgen, so dass keine Beschädigungen an den Waren entstehen. Die Verantwortung für eine ordnungsgemäße Zustellung der zurückzusendenden Waren trägt im vollen Umfang der Kunde.
Für Beschädigungen oder nicht vollzählige Rücksendungen hat der Kunde Wertersatz zu leisten.

§ 9 Gewährleistung
Die Gewährleistungspflicht beträgt bei:
1.         Verbrauchern nach § 13 BGB 24 Monate
2.         Unternehmern nach § 14 BGB 12 Monate (beschränkt)

§ 10 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum unseres Unternehmens. Zum Zeitpunkt des Bestellvorganges ist/sind eine zu diesem Zeitpunkt voraussehbare Zwangsvollstreckung sowie sämtliche Beeinträchtigungen im Eigentum des Käufers/Bestellers unserem Unternehmen unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Kosten und Schäden, die aus den Versäumnissen resultieren sind dem Käufer/Besteller in vollem Umfang zuzurechnen und sind von diesem zu ersetzen.
Auch im Falle eines vertragswidrigen Verhaltens des Käufers behalten wir uns nach Einhaltung der gesetzlichen bzw. angemessenen Fristen den Rücktritt vom Vertrag vor. Die Herausgabe der noch im Eigentum unseres Unternehmens sich befindende Ware, als auch alle damit entstandenen Kosten kann/können vom Käufer/Besteller verlangt werden.       

§ 11 Datenschutzbestimmungen
Der Kunde ermächtigt unser Unternehmen, die uns mitgeteilten Daten für interne Zwecke der Auftragsbearbeitung zu nutzen. Er hat das Recht auf Veränderung oder Löschung der Daten. Dies hat er unserem Unternehmen unverzüglich mitzuteilen.
Die mitgeteilten Adressen (Email, Fax etc.) werden zum Informationsaustausch zwischen unserem Unternehmen und dem Kunden genutzt. Sollte dies vom Kunden nicht erwünscht sein, kann dieser es bei uns anzeigen.

§ 12 Sonstiges
Als Grundlage der Geschäftsbeziehung gilt das deutsche Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts in aktueller Fassung.
Gerichtsstand ist Weißenburg in Bayern.

Impressum

Anschrift:
Europäischer Buch- und Logistikvertrieb GmbH & Co. KG
Lehenwiesenweg 100
91781 Weißenburg (Bay.)

Kontakt:
Tel: 09141 / 84 59 836
Fax: 09141 / 84 59 835
Mail: info@eblv.de
Web: www.eblv.de

Eintragung:
Amsgericht: Ansbach (Bay.)
HRA: 3499
Ust ID: DE 268 299 517

Geschäftsführung:
Frau E. Vyhnalova

Kontakt

Kontakt

Tel: 09141 / 84 59 836
Fax: 09141 / 84 59 835
Mail: info@eblv.de
Web: www.eblv.de

Unser Standort

Maps

Unsere Adresse

Europäischer Buch- und Logistikvertrieb GmbH & Co. KG
Lehenwiesenweg 100
91781 Weißenburg